Sie sind hier: Startseite // ANGEBOT // FUNCTIONALTRAINING

FUNCTIONALTRAINING

CROSSPOWER IST UNSERE HAUSEIGENE MARKE DIE VOLL UND GANZ AUF FUNCTIONALTRAINING AUFGEBAUT IST. Kilian UNSER CROSSPOWER INSTRUKTOR VERSTEHT ES, DICH BEHUTSAM MIT ALLEN KOMPONENTEN AN DIESE ANSPRUCHSVOLLE TRAININGSFORM HERANZUFÜHREN...

Trainingsprinzipien
Funktionelle Trainingsprogramme versetzen den Athleten gewollt in eine instabile Lage. Der Sportler muss reagieren und mit gezielten Bewegungen Stabilität wiederaufbauen. Es besteht überwiegend aus Übungen, bei denen der Athlet mit seinem eigenen Körpergewicht als Widerstand arbeitet. Durch die Übung selbst, durch instabile oder labile Unterlagen oder durch einen äußeren Reiz (z.B. Trainer) wird eine instabile Gleichgewichtssituation hervorgerufen, in welcher sich der Sportler stabilisieren beziehungsweise ausbalancieren muss. Diese instabile Situation muss jedoch in progressiver Art appliziert werden. Das bedeutet, dass die Übungen nach und nach komplexer und schwieriger werden. Voraussetzung dafür ist die Kenntnis über den derzeitigen Leistungsstand des Trainierenden, denn es macht einen Unterschied, ob ein Patient nach einer Verletzung ein funktionelles Training erfährt oder ein Athlet in der Hochleistungsphase.

Bei uns wird Functionaltraining individuell auf den Leistungsstand des Trainierenden angepasst in den Trainingsalltag eingebaut.